Energie Strom und Gas Tarifrechner und Preisvergleich Strom und Gas Tarife aller Anbieter im Preisvergleich
Trennlinie
Strom Tarifrechner Strom Tarifrechner Trennbalken Gas Tarifrechner Gas Tarifrechner Trennbalken Strom und Gas Favoriten Zu den Favoriten hinzufügen Trennbalken Strom und Gas Suche Suche Trennbalken Strom und Gas Informationen Drucken Drucken
Trennlinie


Aktuelle Umfrage
Haben Sie schonmal den Stromanbieter gewechselt?
Ja
Nein



TeaserMancher Tarif, der auf den ersten Blick günstig erscheint, kann sich schnell als Kostenfalle entpuppen. Wir zeigen Ihnen worauf Sie achten müssen. link

Facebook Button   Twitter Button   Youtube Button   Google+ Button


Balken
Newsarchiv
Seite drucken
Balnken

Steigende Strompreise durch erneuerbare Energien?

Immer mehr Leute, ob Privatkunden oder Industriebetriebe, beschweren sich über die ständig in die Höhe kletternden Strompreise. Den Grund dafür sehen viele in der Förderung erneuerbarer Energien. Doch auch wenn die Kosten tatsächlich steigen, scheint diese Behauptung gar nicht zu stimmen.

Private Stromkunden schimpfen immer öfter über steigende Strompreise und verweisen auf die EEG-Umlage - zu Unrecht, wie das Bundesumweltministerium (BMU) berichtet. Der durchschnittliche Privathaushalt zahlte demnach 2011 für die gleiche Menge Strom etwa 32 Euro mehr pro Monat als im Jahr 2000. Den größten Anteil daran hätten mit rund 14 Euro jedoch die Kosten für Erzeugung, Transport und Vertrieb. Die Förderung erneuerbarer Energien mache dagegen nur etwa zehn Euro aus.

Zudem sehen stromintensive Betriebe ihre Wettbewerbsfähigkeit aufgrund steigender Kosten gefährdet. Der Grund sei auch hier die Förderung erneuerbarer Energien. Laut BMU ist dies jedoch ein Fehlschluss: Zum einen seien stromintensive Unternehmen von staatlich veranlassten Strompreisbestandteilen kaum betroffen, da sie entweder ihren Strom selbst produzieren oder von der EEG-Umlage ausgenommen sind. Zum anderen kauften diese Betriebe ihren Strom oft direkt an der Börse oder zu Preisen, die sich eng an den Börsenpreisen orientieren. Die Börsenstrompreise seien heute niedriger als vor einigen Jahren und auch niedriger als vor dem Reaktorunfall in Fukushima.

Den günstigsten Stromanbieter finden - der Strom Tarifrechner


TeaserWir haben für Sie die Kosten von E-Autos mit herkömmlichen Autos verglichen. Zum ausführlichen Vergleich. Link





TeaserSo einfach geht der Wechsel zu einem neuen Stromanbieter. energietarife.com erklärt, wie es geht und worauf Sie achten müssen. Link



TeaserVermeiden Sie unnötige Energiekosten. Wir zeigen ihren, wie sie beim Heizen Energie sparen können. Link


TeaserUmweltverträglicher Strom muss nicht unbeding teuer sein. Hier finden Sie alles zum Thema Ökostrom. Link


© energietarife.com 2008-2014 

Über uns | Suche | Impressum | Rechtliche Hinweise | Presse | Sitemap

Preisvergleich Strom | Preisvergleich Gas | Vergleich Strom | Stromkosten senken

Alle Angaben ohne Gewähr