Aktuelle Umfrage
Haben Sie schonmal den Stromanbieter gewechselt?
Ja
Nein



TeaserMancher Tarif, der auf den ersten Blick günstig erscheint, kann sich schnell als Kostenfalle entpuppen. Wir zeigen Ihnen worauf Sie achten müssen. link

Facebook Button   Twitter Button   Youtube Button   Google+ Button


Newsarchiv

Sonnenschutzglas statt Klimaanlage

Trotz hoher Temperaturen im Sommer in einer kühlen Wohnung schlafen zu können ist äußerst angenehm. Die perfekte Lösung scheint da eine Klimaanlage zu sein. Wesentlich energiesparender und damit umweltfreundlicher ist jedoch ein spezielles Sonnenschutzglas, das die Sonnenstrahlung zurückwirft.

Eine dünne metallene und kaum sichtbare Beschichtung sorgt dafür, dass die Sonnenstrahlung zurückgeworfen wird. Das Sonnenschutzglas spiegelt nicht und ist zudem in unterschiedlichen Farbnuancen erhältlich. „Erhältlich sind auch schaltbare Verglasungen, die auf Knopfdruck in mehreren Blaustufen abdunkeln und so die Sonnenenergie absorbieren“, so Jochen Grönegräs, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Flachglas.

Rund 50 bis 80 Prozent der Sonnenenergie können reflektierende Fenster abhalten. Dabei beträgt die Lichtdurchlässigkeit 50 bis 70 Prozent. Als Faustregel gilt: Je größer die Glasfläche, desto höher muss die Schutzwirkung sein.

Alles über Klimaanlagen


TeaserWir haben für Sie die Kosten von E-Autos mit herkömmlichen Autos verglichen. Zum ausführlichen Vergleich. Link

Strom Tarifrechner




TeaserSo einfach geht der Wechsel zu einem neuen Stromanbieter. energietarife.com erklärt, wie es geht und worauf Sie achten müssen. Link

Gas Tarifrechner


TeaserVermeiden Sie unnötige Energiekosten. Wir zeigen ihren, wie sie beim Heizen Energie sparen können. Link


TeaserUmweltverträglicher Strom muss nicht unbeding teuer sein. Hier finden Sie alles zum Thema Ökostrom. Link

© energietarife.com 2008-2017 

Über uns | Impressum | Datenschutzerklärung | Presse


Alle Angaben ohne Gewähr