Aktuelle Umfrage
Haben Sie schonmal den Stromanbieter gewechselt?
Ja
Nein



TeaserMancher Tarif, der auf den ersten Blick günstig erscheint, kann sich schnell als Kostenfalle entpuppen. Wir zeigen Ihnen worauf Sie achten müssen. link

Facebook Button   Twitter Button   Youtube Button   Google+ Button


Newsarchiv

„Prepaid-Zähler“ gegen Stromsperren

Prepaid-Angebote kennen wir vor allem aus dem Mobilfunk: Man zahlt für das Guthaben und kann im Anschluss so lange telefonieren und simsen, bis es verbraucht ist. Ein ähnliches Modell wollen Union und SPD nun auch bei der Stromabrechnung durchbringen und damit die steigende Zahl der Stromsperren vermeiden.

Die steigenden Stromkosten machen vielen Menschen zu schaffen. Inzwischen drohen die Versorger laut der Saarbrücker Zeitung bereits sechs Millionen Mal im Jahr damit, den Strom abzuschalten, wenn ausstehende Rechnungen nicht beglichen werden. Laut Bundesnetzagentur wird kommt es bei 300.000 Haushalten dann tatsächlich zur Stromsperre.

Das Prepaid-Angebot soll dieses Problem vermeiden. Bei dem Modell von SPD und CDU/CSU sollen die Kunden in Zukunft auf Prepaid-Karten Stromkontingente aufladen können, beispielsweise in den Geschäftsräumen eines Versorgers. Oder sie beziehen ihr Guthaben online über ein „Energiekonto“.

„Die Versorger bekommen ihr Geld und der Verbraucher muss nicht auf Strom verzichten“, so die Leiterin der Arbeitsgruppe für die Union, Mechthild Heil (CDU), gegenüber der SZ. Durch dieses System haben Kunden nach Ansicht von Union und SPD ihren eigenen Energiekonsum besser im Blick. „Sie gehen achtsamer und sparsamer mit ihrem Verbrauch um“, so Ulrich Kelber, Chef- Unterhändler der SPD-Seite. Durch das Verfahren soll auch vermieden werden, dass sich Stromschulden anhäufen, die zu Mahnungen, Sperren und so zu zusätzlichen Kosten führen.

Zwischen 30 und 65 Euro kostet die Aufrüstung eines elektronischen Stromzählers zum Prepaid-Zähler. Laut Kelber sollen die Energieversorger verpflichtet werden, den Einbau anzubieten – „bevor es zu einer Energiesperre kommt“.

Als Vorbild des Vorhabens gilt Großbritannien – dort sind Prepaid-Stromzähler längst üblich.


TeaserWir haben für Sie die Kosten von E-Autos mit herkömmlichen Autos verglichen. Zum ausführlichen Vergleich. Link

Strom Tarifrechner




TeaserSo einfach geht der Wechsel zu einem neuen Stromanbieter. energietarife.com erklärt, wie es geht und worauf Sie achten müssen. Link

Gas Tarifrechner


TeaserVermeiden Sie unnötige Energiekosten. Wir zeigen ihren, wie sie beim Heizen Energie sparen können. Link


TeaserUmweltverträglicher Strom muss nicht unbeding teuer sein. Hier finden Sie alles zum Thema Ökostrom. Link

© energietarife.com 2008-2017 

Über uns | Impressum | Rechtliche Hinweise | Presse


Alle Angaben ohne Gewähr