Aktuelle Umfrage
Haben Sie schonmal den Stromanbieter gewechselt?
Ja
Nein



TeaserMancher Tarif, der auf den ersten Blick günstig erscheint, kann sich schnell als Kostenfalle entpuppen. Wir zeigen Ihnen worauf Sie achten müssen. link

Facebook Button   Twitter Button   Youtube Button   Google+ Button


Newsarchiv

Pilotprojekt: Elektroautos in Fahrschulen

Daimler startete im April ein Pilotprojekt mit fünf ausgewählten Fahrschulen im Großraum Stuttgart zur Integration von Elektromobilität in die Führerscheinausbildung. Im Fokus stehen das Kennenlernen und der richtige Umgang mit der alternativen Antriebsform. Ziel der Initiative ist es, Begeisterung für E-Mobility zu wecken.

Gleichzeitig soll die Initiative Fahrschülern den Start in den Straßenverkehr deutlich erleichtern. Statt sich in den ersten Fahrstunden auf ein Schaltfahrzeug konzentrieren zu müssen, beginnen sie mit einem Elektrofahrzeug – dank Automatik-Getriebe entfallen Kuppeln und Schalten und die Fahrschüler können mit dem Wesentlichen befassen: dem Straßenverkehr. Sobald eine erste Fahrroutine erreicht ist, lernen sie auf einem Schaltwagen mit Verbrennungsmotor weiter. So können die Fahrschüler am Ende ihrer Ausbildung einen vollwertigen Pkw-Führerschein der Klasse B oder BF17 machen und erhalten zusätzlich die eDriverLicence.

Was die Fahrschüler lernen

Die theoretischen Unterrichtsinhalte zu alternativen Antrieben und Mobilitätskonzepten werden im Umfang einer Doppelstunde in den Theorieunterricht integriert, in der unter anderem Grundlagen über alternativ angetriebene Fahrzeuge und Informationen zu Mobilitätsdienstleistungen vermittelt werden. Themen wie Ladezeit, Reichweite, Beschleunigungsverhalten, Rekuperation und die Wahrnehmung der leisen E-Fahrzeuge von anderen Verkehrsteilnehmern stehen dabei im Mittelpunkt. Mit der sogenannten eDriverLicence können junge Fahrer ab dem 18. Lebensjahr sofort nach ihrer bestandenen Prüfung den Carsharingdienst car2go nutzen. Sie können sich unmittelbar und ohne Registrierungskosten bei car2go anmelden und erhalten einmalig 100 Freiminuten.

Die Daimler AG stellt fünf ausgewählten Academy Fahrschulen im Großraum Stuttgart insgesamt zehn Elektrofahrzeuge mit Fahrschulausstattung gegen eine monatliche Miete zur Verfügung. Jede Fahrschule bekommt einen smart fortwo electric drive und eine Mercedes Benz B-Klasse Electric Drive. Neben den Fahrzeugen ist jede an dem Pilotprojekt teilnehmende Fahrschule mit einer Ladestation (Wallbox) für schnelles Laden ausgerüstet.


TeaserWir haben für Sie die Kosten von E-Autos mit herkömmlichen Autos verglichen. Zum ausführlichen Vergleich. Link

Strom Tarifrechner




TeaserSo einfach geht der Wechsel zu einem neuen Stromanbieter. energietarife.com erklärt, wie es geht und worauf Sie achten müssen. Link

Gas Tarifrechner


TeaserVermeiden Sie unnötige Energiekosten. Wir zeigen ihren, wie sie beim Heizen Energie sparen können. Link


TeaserUmweltverträglicher Strom muss nicht unbeding teuer sein. Hier finden Sie alles zum Thema Ökostrom. Link

© energietarife.com 2008-2017 

Über uns | Impressum | Rechtliche Hinweise | Presse


Alle Angaben ohne Gewähr