Aktuelle Umfrage
Haben Sie schonmal den Stromanbieter gewechselt?
Ja
Nein



TeaserMancher Tarif, der auf den ersten Blick günstig erscheint, kann sich schnell als Kostenfalle entpuppen. Wir zeigen Ihnen worauf Sie achten müssen. link

Facebook Button   Twitter Button   Youtube Button   Google+ Button


Newsarchiv

MobiliTec - Vernetzung kurbelt Elektromobilität an

Mit vielen neuen Produkten und Lösungsansätzen öffnet die MobiliTec vom 8. bis 12. April im Rahmen der HANNOVER MESSE ihre Türen. Die internationale Leitmesse für hybride und elektrische Antriebstechnologien und mobile Energiespeicher und hat sich im Markt etabliert und branchenübergreifend durchgesetzt.

"Wir bieten auf der HANNOVER MESSE das wirtschaftspolitische Umfeld, um alle Fragen zur Elektromobilität auch auf internationaler Basis mit den Experten zu diskutieren. Das diesjährige Leitthema der HANNOVER MESSE lautet 'Integrated Industry' und beschreibt neben der technischen und elektronischen Vernetzung auch die Herausforderung an alle Teilbereiche der Industrie, unternehmens- und branchenübergreifend zusammenzuarbeiten. Diese Art der Zusammenarbeit ist insbesondere für Fragen rund um elektromobile Lösungen von essentieller Bedeutung", sagt Oliver Frese, Geschäftsbereichsleiter bei der Deutschen Messe AG.

Schaufenster Elektromobilität

Zu den Ausstellern zählen auch die von der Bundesregierung ausgewählten Regionen, deren Projekte im Rahmen des Programms "Schaufenster Elektromobilität" gefördert werden. Dort wird Elektromobilität durch großangelegte Demonstrations- und Pilotvorhaben erfahrbar gemacht, um so Erkenntnisse und Impulse für die weitere Entwicklung zu gewinnen.

 Lohnt sich ein Elektroauto?

Schirmherr der MobiliTec, Prof. Henning Kagermann: "Der Aufbruch in die Elektromobilität ist ein breiter politischer und gesellschaftlicher Konsens. Diese Technologie wird sich auf Dauer durchsetzen, auch wenn es noch technologische Hürden zu überwinden gibt. Umso wichtiger ist es, dass Experten unterschiedlicher Branchen und Unternehmen sich regelmäßig austauschen, um Elektromobilität gemeinsam voranzutreiben. Die MobiliTec bietet allen Beteiligten dafür eine hervorragende Bühne."

Fortschritte bei Akkus

Entwicklungsbedarf besteht insbesondere für die Batterietechnologie, um die hohen Anforderungen, die an sie gestellt werden, in Zukunft voll erfüllen zu können. Die Fortschritte auf diesem Gebiet sind viel versprechend: Japanische, amerikanische, französische und auch deutsche Unternehmen verbessern mit innovativen Ansätzen die Leistungsdichte der Speichermodule - und erhöhen so die Reichweite der E-Fahrzeuge.

Dass die angestrebte Elektrifizierung einen langen Atem braucht, war allen Experten klar. Darum kommt gerade der Hybridtechnologie, bei der Elektroantrieb und konventionelle Kraftstoffe kombiniert werden, ein besonderer Stellenwert zu.

Testparcours

Ein Highlight der Veranstaltung ist alljährlich der MobiliTrack - ein Parcours auf dem Freigelände des Messegeländes. Dort können Messebesucher unterschiedliche Elektrofahrzeuge testen. Aufgrund des großen Interesses während der MobiliTec 2012 wird dieser zur kommenden Veranstaltung deutlich erweitert.


TeaserWir haben für Sie die Kosten von E-Autos mit herkömmlichen Autos verglichen. Zum ausführlichen Vergleich. Link

Strom Tarifrechner




TeaserSo einfach geht der Wechsel zu einem neuen Stromanbieter. energietarife.com erklärt, wie es geht und worauf Sie achten müssen. Link

Gas Tarifrechner


TeaserVermeiden Sie unnötige Energiekosten. Wir zeigen ihren, wie sie beim Heizen Energie sparen können. Link


TeaserUmweltverträglicher Strom muss nicht unbeding teuer sein. Hier finden Sie alles zum Thema Ökostrom. Link

© energietarife.com 2008-2017 

Über uns | Impressum | Rechtliche Hinweise | Presse


Alle Angaben ohne Gewähr