Aktuelle Umfrage
Haben Sie schonmal den Stromanbieter gewechselt?
Ja
Nein



TeaserMancher Tarif, der auf den ersten Blick günstig erscheint, kann sich schnell als Kostenfalle entpuppen. Wir zeigen Ihnen worauf Sie achten müssen. link

Facebook Button   Twitter Button   Youtube Button   Google+ Button


Newsarchiv

Mit SmartHome Heizkosten um bis zu 30 % senken

Stellen Sie sich vor, Sie könnten ganz einfach mithilfe eines Handys von unterwegs Ihre Heizungen abschalten oder vor Ihrer Ankunft Zuhause die Räume schon mal vorwärmen. Klingt wie Zukunftsmusik - ist mit SmartHome aber bereits Realität. Wie das System funktioniert und welche Vorteile es hat.

In 150 Shops vertreibt mobilcom-debitel ab sofort das Produkt SmartHome. Was zunächst vielleicht wie eine technische Spielerei klingt, bietet klare Vorteile. Denn wer jetzt seine Heizkörper umrüstet, kann laut mobilcom-debitel schon in der kommenden Heizperiode seine Heizkosten um bis zu 30 Prozent senken.

„Mit SmartHome bietet mobilcom-debitel einen kostengünstigen Einstieg in die intelligente Energiesteuerung für das Zuhause und unterstreicht die Ausrichtung als Anbieter für Digital Lifestyle in Deutschland. Das Smartphone wird dabei mehr und mehr zur universellen Fernbedienung unseres Lebens“, sagt Hubert Kluske, Geschäftsführer der mobilcom-debitel Shop GmbH.

So funktioniert's

Im Lieferumfang des kleinsten Starterkits S sind zwei Heizkörper-Thermostate inklusive drei Adaptern zur Installation an den gängigsten Heizkörpersysteme enthalten. Ohne Eingriff in das Heizungssystem und ohne Spezialwerkzeug können diese problemlos am Heizkörper montiert werden. Anschließend lassen sich die Thermostate mithilfe einer App über ein Smartphone einzeln ansteuern und aus der Ferne regulieren. Der „Eco-Taster“ ermöglicht durch einen einzigen Tastendruck, alle angeschlossenen Heizkörper gleichzeitig herunterzufahren.

„Im Winter morgens das Bad vor dem Aufstehen auf Wohlfühltemperatur bringen, tagsüber während der Arbeit die Temperatur senken, ohne die Wohnung auszukühlen und abends die Temperatur wieder angenehm anheben und das alles individuell auf den eigenen Rhythmus angepasst – das bietet unser SmartHome-Produkt“, erklärt Kluske.

Energie-Apps im Test


TeaserWir haben für Sie die Kosten von E-Autos mit herkömmlichen Autos verglichen. Zum ausführlichen Vergleich. Link

Strom Tarifrechner

TeaserSo einfach geht der Wechsel zu einem neuen Stromanbieter. energietarife.com erklärt, wie es geht und worauf Sie achten müssen. Link

Gas Tarifrechner


TeaserVermeiden Sie unnötige Energiekosten. Wir zeigen ihren, wie sie beim Heizen Energie sparen können. Link


TeaserUmweltverträglicher Strom muss nicht unbeding teuer sein. Hier finden Sie alles zum Thema Ökostrom. Link

© energietarife.com 2008-2017 

Über uns | Impressum | Datenschutzerklärung | Presse


Alle Angaben ohne Gewähr