Aktuelle Umfrage
Haben Sie schonmal den Stromanbieter gewechselt?
Ja
Nein



TeaserMancher Tarif, der auf den ersten Blick günstig erscheint, kann sich schnell als Kostenfalle entpuppen. Wir zeigen Ihnen worauf Sie achten müssen. link

Facebook Button   Twitter Button   Youtube Button   Google+ Button


Newsarchiv

Heizöl war 2012 so teuer wie nie

Wird eine warme Wohnung zum Luxusgut? Wenn man sich die Heizölpreise ansieht, könnte dies tatsächlich passieren: Das vergangene Jahr war das teuerste Heizöl-Jahr aller Zeiten. Doch damit nicht genug – Forscher erwarten eine Preisverdopplung bis zum Ende des kommenden Jahrzehnts.

Der Anstieg der Strompreise ist spätestens seit den Vorschlägen von Umweltminister Altmaier zur „Strompreisbremse“ wieder in aller Munde. Doch auch die Ölpreise ziehen drastisch an: Forscher rechnen bis zum Jahr 2020 beim Heizöl eine Preissteigerung um 50 Prozent. Bis 2030 könnte sich der Preis sogar verdoppeln: von durchschnittlich 90 Cent auf 184 Cent pro Liter. Die Heizölrechnung einer durchschnittlich gedämmten 70-Quadratmeter-Wohnung würde damit von 945 Euro im Jahr 2012 auf 1932 Euro am Ende des kommenden Jahrzehnts ansteigen.

Der Grund für die kletternden Preise: Der Rohölpreis hat sich laut Focus online in den letzten zehn Jahren verfünffacht; ein Ende dieses Aufwärtstrends ist nicht in Sicht.

 Holzpellets - clever heizen und die Umwelt schonen


TeaserWir haben für Sie die Kosten von E-Autos mit herkömmlichen Autos verglichen. Zum ausführlichen Vergleich. Link

Strom Tarifrechner

TeaserSo einfach geht der Wechsel zu einem neuen Stromanbieter. energietarife.com erklärt, wie es geht und worauf Sie achten müssen. Link

Gas Tarifrechner


TeaserVermeiden Sie unnötige Energiekosten. Wir zeigen ihren, wie sie beim Heizen Energie sparen können. Link


TeaserUmweltverträglicher Strom muss nicht unbeding teuer sein. Hier finden Sie alles zum Thema Ökostrom. Link

© energietarife.com 2008-2017 

Über uns | Impressum | Datenschutzerklärung | Presse


Alle Angaben ohne Gewähr