Aktuelle Umfrage
Haben Sie schonmal den Stromanbieter gewechselt?
Ja
Nein



TeaserMancher Tarif, der auf den ersten Blick günstig erscheint, kann sich schnell als Kostenfalle entpuppen. Wir zeigen Ihnen worauf Sie achten müssen. link

Facebook Button   Twitter Button   Youtube Button   Google+ Button


Newsarchiv

Heizöl: Tankstand regelmäßig prüfen

Frieren will im Winter niemand. Um das zu vermeiden, sollte man unbedingt den Stand des Heizöltanks regelmäßig kontrollieren. Denn obwohl die Heizölversorgung in Deutschland sehr sicher ist, kann es bei fallenden Preisen zu längeren Lieferzeiten durch eine große Nachfrage kommen.

Laut dem Sprecher des Energiehandels-Unternehmens Präg, Marc Deisenhofer, haben Nachfrageschwankungen in den letzten fünf Jahren stark zugenommen: "Verbraucher beobachten angesichts des hohen Preisniveaus und zahlreicher Informationsmöglichkeiten im Internet die Preisentwicklungen heute viel genauer - und reagieren schneller. Trifft diese Marktsituation auf niedrige Temperaturen sowie witterungsbedingt schlechte Straßen- und Schienenverhältnisse, können Heizölhändler ihren dann ohnehin sehr hohen Auftragsbestand langsamer abarbeiten. Die durchschnittlichen Lieferzeiten können so durchaus vier bis sechs Wochen betragen. Auf solche Situationen sollten Immobilienbesitzer vorbereitet sein."

 Flüssiggas – klimafreundliche Alternative zu Heizöl


TeaserWir haben für Sie die Kosten von E-Autos mit herkömmlichen Autos verglichen. Zum ausführlichen Vergleich. Link

Strom Tarifrechner




TeaserSo einfach geht der Wechsel zu einem neuen Stromanbieter. energietarife.com erklärt, wie es geht und worauf Sie achten müssen. Link

Gas Tarifrechner


TeaserVermeiden Sie unnötige Energiekosten. Wir zeigen ihren, wie sie beim Heizen Energie sparen können. Link


TeaserUmweltverträglicher Strom muss nicht unbeding teuer sein. Hier finden Sie alles zum Thema Ökostrom. Link

© energietarife.com 2008-2017 

Über uns | Impressum | Rechtliche Hinweise | Presse


Alle Angaben ohne Gewähr