Aktuelle Umfrage
Haben Sie schonmal den Stromanbieter gewechselt?
Ja
Nein



TeaserMancher Tarif, der auf den ersten Blick günstig erscheint, kann sich schnell als Kostenfalle entpuppen. Wir zeigen Ihnen worauf Sie achten müssen. link

Facebook Button   Twitter Button   Youtube Button   Google+ Button


Glossar

Wärme

Wärme ist eine Zustandsform von Energie und basiert auf der ständigen Eigenbewegung der Atome und Moleküle. Da die Bewegung der Teilchen ungeordnet ist, kreuzen sich deren Bahnen und die dabei entstehende Reibung lässt Bewegungsenergie in Form von Wärme entweichen. Bei steigenden Temperaturen wird die Eigenbewegung stärker, bei sinkenden Temperaturen nimmt sie ab.

Eine Wärmepumpe in Kombination mit einem Wärmetauscher transportiert Wärme aus einem System in ein anderes, indem sie ein Kältemittel durch ein relativ zu dem Kältemittel wärmeres System, zum Beispiel die Erde des Gartens in ein paar Metern Tiefe, pumpt. Das Kältemittel nimmt Wärme auf und kann sie im zu erwärmenden System über den Wärmetauscher wieder abgeben. Dabei macht man sich die physikalischen Eigenschaften des Kältemittels zunutze: Unter geringem Druck verdampft es, kühlt ab und kann Wärme aus der Umgebung aufnehmen, während es sich bei hohem Druck verflüssigt (kondensiert) und erhitzt, wobei es dann die Wärme an die Umgebung abgibt. Nach der Wärmeabgabe wird der Druck auf das Mittel wieder zurückgenommen, es verdampft, wird in den Kreislauf zurückgeschickt, und kann wieder Temperatur aus der wärmeren Umgebung abtransportieren. Solche Anlagen werden mit elektrischem Strom betrieben. Veranschaulichen kann man sich dies mit einem Kühlschrank: Das Kühlschrankinnere sei die Erde des Gartens und die Heizung im Wohnzimmer sei die Wärmeabgabe an der Rückseite des Kühlschranks. Die Wärmepumpe eignet sich für großflächige Heizkörper wie Fußbodenheizungen.


TeaserWir haben für Sie die Kosten von E-Autos mit herkömmlichen Autos verglichen. Zum ausführlichen Vergleich. Link

Strom Tarifrechner




TeaserSo einfach geht der Wechsel zu einem neuen Stromanbieter. energietarife.com erklärt, wie es geht und worauf Sie achten müssen. Link

Gas Tarifrechner


TeaserVermeiden Sie unnötige Energiekosten. Wir zeigen ihren, wie sie beim Heizen Energie sparen können. Link


TeaserUmweltverträglicher Strom muss nicht unbeding teuer sein. Hier finden Sie alles zum Thema Ökostrom. Link

© energietarife.com 2008-2017 

Über uns | Impressum | Rechtliche Hinweise | Presse


Alle Angaben ohne Gewähr