Aktuelle Umfrage
Haben Sie schonmal den Stromanbieter gewechselt?
Ja
Nein



TeaserMancher Tarif, der auf den ersten Blick günstig erscheint, kann sich schnell als Kostenfalle entpuppen. Wir zeigen Ihnen worauf Sie achten müssen. link

Facebook Button   Twitter Button   Youtube Button   Google+ Button


Newsarchiv

Europas erste E-Carsharing-Straße von car2go

Das Carsharing-Unternehmen car2go hat in Zusammenarbeit mit der Potsdamer Platz Management GmbH und weiteren Partnern im Quartier Potsdamer Platz Europas erste E-Carsharing-Straße eröffnet. In der Rudolf-von-Gneist-Gasse stehen den ersten 16 car2go smart fortwo electric drive insgesamt acht Ladesäulen zur Verfügung.

„Mit Europas erster E-Carsharing-Straße möchten wir neue Maßstäbe setzen. Unsere Motivation: Täglich sind bis zu 100.000 Menschen im Quartier unterwegs. Ob Wohnen, Arbeiten oder zum Entertainment, jeder ist hier in Bewegung. Elektromobilität ist ein Meilenstein der urbanen Mobilität. Wir freuen uns, einen so renommierten Partner wie car2go an unserer Seite zu haben, um Berlin nachhaltig bewegen zu können. Mit der ersten E-Smart-Flotte Berlins ist unser Quartier um ein attraktives Angebot reicher“, so Thomas Schmalfuß, Geschäftsführer der PPMG.

Stefan Müller, Geschäftsführer der car2go Europe GmbH, sagt: „Wir hatten es beim Start im Frühjahr angekündigt: Jetzt machen wir unserer Versprechen schon in diesem Jahr wahr und integrieren die ersten Elektrofahrzeuge in unsere Berliner Flotte. Dies ist eine fantastische Gelegenheit für unsere Kunden, sich von der Alltagstauglichkeit batterieelektrischer Antriebe zu überzeugen.“

 Elektroautos im Vergleich: die Elektroauto-Datenbank

Vorerst kann die Miete der vollelektrischen car2go Fahrzeuge nur am exklusiv reservierten Standort am Potsdamer Platz begonnen und beendet werden. Die 1.200 konventionell angetriebenen Berliner car2go können dagegen weiterhin flexibel auf jedem freien öffentlichen Parkplatz innerhalb des rund 280 km² großen Geschäftsgebiet abgestellt werden. Der Mietpreis für elektrisches Fahren mit car2go ist mit 29 Cent pro Minute derselbe wie bei den Fahrzeugen mit Benzinmotoren. Die von Vattenfall belieferten Ladesäulen verwenden ausschließlich Ökostrom aus erneuerbaren Energiequellen. Deshalb sind die batterieelektrisch angetriebenen car2go auch in Berlin lokal emissionsfrei unterwegs.



Nach Ulm und Stuttgart ist Berlin der dritte deutsche Standort, an dem auch vollelektrische car2go Fahrzeuge unterwegs sind. Seit dem Start im Frühjahr 2012 entwickelt sich das Geschäft von car2go an Spree und Havel erfolgreich: Rund 34.000 Kunden haben sich bereits registriert; insgesamt wurden die 1.200 smart fortwo Fahrzeuge in der deutschen Hauptstadt mehr als 500.000-mal angemietet. Weltweit wird car2go derzeit in 17 Städten und sechs Ländern angeboten. Der Service wird von mehr als 250.000 Kunden genutzt.

Der Hintergrund – so funktioniert Carsharing


TeaserWir haben für Sie die Kosten von E-Autos mit herkömmlichen Autos verglichen. Zum ausführlichen Vergleich. Link

Strom Tarifrechner




TeaserSo einfach geht der Wechsel zu einem neuen Stromanbieter. energietarife.com erklärt, wie es geht und worauf Sie achten müssen. Link

Gas Tarifrechner


TeaserVermeiden Sie unnötige Energiekosten. Wir zeigen ihren, wie sie beim Heizen Energie sparen können. Link


TeaserUmweltverträglicher Strom muss nicht unbeding teuer sein. Hier finden Sie alles zum Thema Ökostrom. Link

© energietarife.com 2008-2017 

Über uns | Impressum | Datenschutzerklärung | Presse


Alle Angaben ohne Gewähr