Aktuelle Umfrage
Haben Sie schonmal den Stromanbieter gewechselt?
Ja
Nein



TeaserMancher Tarif, der auf den ersten Blick günstig erscheint, kann sich schnell als Kostenfalle entpuppen. Wir zeigen Ihnen worauf Sie achten müssen. link

Facebook Button   Twitter Button   Youtube Button   Google+ Button


Newsarchiv

Entwicklungen zum Thema Elektroautos bei BMW

Bei BMW arbeitet man derzeit mit Hochdruck an der Entwicklung von Elektroautos. Die "i" genannte Submarke soll später verschiedene Modelle vom Kleinwagen bis zum Sportwagen umfassen. Den Anfang wird der BMW i3 machen, der bereits auf der IAA im September 2011 in Frankfurt am Main präsentiert wurde.

Ab 2013 soll das bislang "seriennahe Conceptfahrzeug" dann als viertüriges "Megacity Vehicle" für den Stadtverkehr erhältlich sein.

Ab 2014 soll der Sportwagen i8 ausgeliefert werden, dessen Concept als Coupé schon im September 2011 auf der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) zu sehen war, das Concept eines Spyder wurde auf der Beijing Auto Show im April 2012 nachgeschoben.

Mit dem Mini E auf Basis des Mini Cooper (R56) begann man in der BMW Group größere Tests mit dem Elektroantrieb. Erstmalig auf dem Genfer Auto Salon im März 2009 präsentiert, testete man seitdem werksintern und mit ausgewählten Kunden, die die Elektroautos leasen mussten, in Metropolen wie Berlin oder München. Wie sehr die Entwicklungen bei E-Autos von BMW damals noch in den Kinderschuhen steckten, offenbart sich beim genaueren Blick auf die Unterbringung und den Platzbedarf der Technik. Die Technik nimmt den Motorraum, die Rücksitze und einen Teil des Kofferraums ein, so dass aus dem Viersitzer ein Zweisitzer wurde und der Kofferraum nur noch Platz für zwei kleine Taschen lässt. Die Reichweite unter Laborbedingungen liegt bei 250 km, in der Praxis sind laut Mini 160-190 km realistisch. Wie wir uns bei einer kurzen Testfahrt überzeugen konnten, hat der Mini E trotz eines Mehrgewichts von rund 300 kg gegenüber der herkömmlich angetriebenen Variante nichts von seiner Go-Kart-ähnlichen Agilität eingebüßt.

BMW Elektro 1er

Die zweite Stufe der Erprobung im Hause BMW stellt der BMW Concept ActiveE, ein Coupé der 1er Baureihe (E82) dar. Das 1er Coupé ist zum einen grösser und zum anderen nimmt die Technik nicht mehr ganz so viel Platz ein, so dass bei dem Umbau alle vier Sitze und ein Kofferraumvolumen von 200 Litern erhalten werden konnten. Startete man mit dem Mini E noch mit einer Testflotte von 600 Fahrzeugen, so baute man vom ActiveE im BMW Werk in Leipzig über 1.000 Fahrzeuge für Tests, die seit 2011, ein Jahr nach Präsentation des Concepts, einsetzt werden. Die Reichweite des Elektro 1er liegt trotz der deutlich kompakteren Technik und des schwereren Fahrzeugs nur leicht unter der des Mini E, unter Laborbedingungen bei 240 km, in der Praxis bei rund 150 km.

Serienvarianten des Elektro Mini Cooper und Elektro 1er BMW sind derzeit nicht geplant, sie dienen als reine Technologieträger für die kommenden Serienmodelle der BMW i-Serie. Der Umbau von bestehenden Fahrzeugen mit herkömmlichem Antrieb auf Elektroantrieb ist in der Regel immer mit Kompromissen verbunden. Die Elektroautos der BMW Submarke i werden daher direkt konsequent auf den emissionsarmen Antrieb konzipiert. In der Konstruktion achtet man besonders auf die optimale Unterbringung der neuen Technik und Leichtbau. Ziel bei BMW ist es, rund 250 bis 300 kg Gewicht gegenüber den bereits auf dem Markt befindlichen Elektroautos einzusparen.

 Zur Bildergalerie

 Elektroautos im Test


TeaserWir haben für Sie die Kosten von E-Autos mit herkömmlichen Autos verglichen. Zum ausführlichen Vergleich. Link

Strom Tarifrechner




TeaserSo einfach geht der Wechsel zu einem neuen Stromanbieter. energietarife.com erklärt, wie es geht und worauf Sie achten müssen. Link

Gas Tarifrechner


TeaserVermeiden Sie unnötige Energiekosten. Wir zeigen ihren, wie sie beim Heizen Energie sparen können. Link


TeaserUmweltverträglicher Strom muss nicht unbeding teuer sein. Hier finden Sie alles zum Thema Ökostrom. Link

© energietarife.com 2008-2017 

Über uns | Impressum | Rechtliche Hinweise | Presse


Alle Angaben ohne Gewähr