Aktuelle Umfrage
Haben Sie schonmal den Stromanbieter gewechselt?
Ja
Nein



TeaserMancher Tarif, der auf den ersten Blick günstig erscheint, kann sich schnell als Kostenfalle entpuppen. Wir zeigen Ihnen worauf Sie achten müssen. link

Facebook Button   Twitter Button   Youtube Button   Google+ Button


Newsarchiv

Energiewende mit Kohle?

Im Zuge der Energiewende sollen der Ausstoß der Treibhausgase mithilfe von Solaranlagen und Co. weitestgehend gesenkt werden. Gleichzeitig gehen in Deutschland jedoch neue Kohlekraftwerke ans Netz - und das, obwohl Kohle der dreckigste Brennstoff ist, der in der Bundesrepublik zur Stromerzeugung genutzt wird.

40 Prozent der gesamten CO2-Emissionen in Deutschland wurden von Braun- und Steinkohlekraftwerken in die Luft gepustet. Dennoch sind ist Kohlekraft kein Auslaufmodell:

In diesem Monat ging laut Zeit online ein von RWE betriebenes Braunkohlekraftwerk in Betrieb. Jährlich wird dieses etwa 16 Millionen Tonnen CO2 ausstoßen. Neun weitere Kohlemeiler sollen in den nächsten beiden Jahren ans Netz gehen. Zehn Kraftwerksprojekte sind darüber hinaus noch in Planung.

Gerade die Braunkohle, aus der Deutschland zurzeit knapp 25 Prozent des Stroms bezieht, weist eine sehr schlechte Klimabilanz auf: Bei der Verbrennung entsteht etwa ein Viertel mehr CO2 als bei der Steinkohle und fast drei Mal so viel wie in modernen Gas-Dampf-Werken. Doch für die Betreiber ist die Kohle billig und damit attraktiv.

Betreiber wie RWE, E.on oder Vattenfall begründen den Neubau häufig damit, dass der Ersatz alter Kraftwerke durch effizientere Meiler den CO2-Ausstoß senke. Jedoch muss ein Meiler mindestens 40 bis 50 Jahre am Netz bleiben, um sich zu rentieren. Die in diesem Jahrzehnt anlaufenden Kraftwerke dürften also bis weit über das Jahr 2050 hinaus die Luft verschmutzen.

 Fossile Energieträger - ein Auslaufmodell?


TeaserWir haben für Sie die Kosten von E-Autos mit herkömmlichen Autos verglichen. Zum ausführlichen Vergleich. Link

Strom Tarifrechner




TeaserSo einfach geht der Wechsel zu einem neuen Stromanbieter. energietarife.com erklärt, wie es geht und worauf Sie achten müssen. Link

Gas Tarifrechner


TeaserVermeiden Sie unnötige Energiekosten. Wir zeigen ihren, wie sie beim Heizen Energie sparen können. Link


TeaserUmweltverträglicher Strom muss nicht unbeding teuer sein. Hier finden Sie alles zum Thema Ökostrom. Link

© energietarife.com 2008-2017 

Über uns | Impressum | Rechtliche Hinweise | Presse


Alle Angaben ohne Gewähr