Aktuelle Umfrage
Haben Sie schonmal den Stromanbieter gewechselt?
Ja
Nein



TeaserMancher Tarif, der auf den ersten Blick günstig erscheint, kann sich schnell als Kostenfalle entpuppen. Wir zeigen Ihnen worauf Sie achten müssen. link

Facebook Button   Twitter Button   Youtube Button   Google+ Button


Newsarchiv

Energiespartipps für den Sommer

Bald ist es wieder soweit und die Sommerferien stehen vor der Tür. Im Sommer steigen die Temperaturen und es wird Zeit für Urlaub und Erholung. Man kann nicht nur die Kosten für Energie im Sommer senken, sondern auch dem Klima etwas Gutes tun. Wir zeigen Ihnen, dass auch Sie etwas dazu beitragen können.

Es muss nicht immer eine Klimaanlage sein, die einen Raum abkühlen kann. Wenn es Ihnen zu heiß in den eigenen vier Wänden wird, sollte man Vorbereitungen treffen, um es erst gar nicht so warm werden zu lassen. Bringen Sie Rollos an den Fenstern und Balkontüren an. Lüften Sie morgens die Räume und verschließen die Fenster und Türen, dann noch die Rollos runter. Die Räume werden dann nicht mehr so heiß. Wenn Sie eine Klimaanlage anmachen müssen, lassen Sie diese nur laufen, wenn Sie sich in den Wohnräumen befinden. Sind Sie außer Haus, ist eine laufende Klimaanlage die reinste Energieverschwendung. Sollten alle Personen sich im klimatisierten Zimmer aufhalten, schließen Sie die Wohnungstüren, denn nur dort lohnt es sich zu kühlen.

Im Sommer ist es nicht unbedingt notwendig heißes Wasser auf Vorrat zu erhitzen. Drehen Sie den Thermostat etwas runter, dadurch wird eine Menge Energie gespart. Im Sommer kann man ruhig auch mal Lauwarm duschen, gut für den Kreislauf ist es zudem auch. Tauschen Sie ihren Brausekopf gegen einen Sparduschkopf, sparen Sie nicht nur Energie, sondern auch Wasser.

Wäsche waschen kann immer Sommer viel günstiger werden. Benutzen Sie keinen Wäschetrockner, sondern hängen Sie die Wäsche zum Trocknen auf – Balkon oder Garten. Nutzen Sie für wenige Kleidungsstücke oder wenig schmutzige Wäsche ein Kaltwaschmittel, für wenig Wäsche muss man nicht die Waschmaschine anstellen. Sofern Sie noch eine alte Waschmaschine besitzen, denken Sie mal über eine Neuanschaffung nach. Dadurch können Sie ca. 25% Energie sparen und haben nach einigen Jahren die Anschaffungskosten vielleicht schon wieder raus.


TeaserWir haben für Sie die Kosten von E-Autos mit herkömmlichen Autos verglichen. Zum ausführlichen Vergleich. Link

Strom Tarifrechner




TeaserSo einfach geht der Wechsel zu einem neuen Stromanbieter. energietarife.com erklärt, wie es geht und worauf Sie achten müssen. Link

Gas Tarifrechner


TeaserVermeiden Sie unnötige Energiekosten. Wir zeigen ihren, wie sie beim Heizen Energie sparen können. Link


TeaserUmweltverträglicher Strom muss nicht unbeding teuer sein. Hier finden Sie alles zum Thema Ökostrom. Link

© energietarife.com 2008-2017 

Über uns | Impressum | Rechtliche Hinweise | Presse


Alle Angaben ohne Gewähr