Aktuelle Umfrage
Haben Sie schonmal den Stromanbieter gewechselt?
Ja
Nein



TeaserMancher Tarif, der auf den ersten Blick günstig erscheint, kann sich schnell als Kostenfalle entpuppen. Wir zeigen Ihnen worauf Sie achten müssen. link

Facebook Button   Twitter Button   Youtube Button   Google+ Button


Newsarchiv

DriveNow Carsharing expandiert in Skandinavien

Am 20. Oktober 2015 startet DriveNow Carsharing in Stockholm. Nach Dänemark (Kopenhagen) ist Schweden das zweite Land in Skandinavien mit einer DriveNow - Stadt. Das Geschäftsgebiet in Stockholm umfasst ca. 50 Quadratkilometer.

Es reicht von Solna im Norden bis zur U-Bahn-Station Globen im Süden sowie von Kristineberg und Sundbyberg im Westen bis Kvarnholmen und Hjorthagen im Osten. Es ist ebenfalls möglich, die Autos an den Flughäfen Arlanda und Bromma anzumieten bzw. die Miete dort zu beenden. Wie auch an den Flughäfen in den anderen DriveNow-Städten üblich, wird hierfür eine zusätzliche Servicepauschale berechnet.

Im Gegensatz zu Kopenhagen, wo ausschliesslich Elektroautos vom Typ BMW i3 zur Verfügung stehen, besteht die DriveNow - Flotte in der schwedischen Hauptstadt zum Start aus 260 herkömmlich angetriebenen Fahrzeugen: BMW 1er, BMW 2er Active Tourer und Mini Cooper mit 3- und 5 Türen. Die Einflottung des BMW i3 ist zu einen späteren Zeitpunkt geplant.

Die Fahrminute (unabhängig vom Fahrzeugtyp) kostet in Stockholm 4,50 schwedische Kronen (umgerechnet knapp 50 Cent), parken ohne die Miete zu beenden 2,50 schwedische Kronen (umgerechnet ca. 0,27 €) pro Minute. In Deutschland wird für die Fahrminute, je nach Fahrzeugtyp, zwischen 0,31 und 0,34 Euro berechnet, parken liegt bei 0,15 Euro. Sowohl in Deutschland als auch in Schweden ist das Parken von Montag bis Freitag zwischen 0 und 6 Uhr derzeit kostenlos.


 
Veränderungen in der deutschen DriveNow - Flotte


In Deutschland hat DriveNow, das Carsharingunternehmen der BMW Group und Sixt, die Flotte um den Van BMW 2er ActiveTourer ergänzt. Ende Oktober werden das BMW 2er Cabrio und der neue Mini Clubman eingeflottet. Die BMW 1er werden nach und nach durch das facegeliftete (LCI) Modell ersetzt. Aufgrund von Modellwechsel wird die Anzahl der BMW X1 und Mini Cooper Cabrio vorübergehend reduziert.



TeaserWir haben für Sie die Kosten von E-Autos mit herkömmlichen Autos verglichen. Zum ausführlichen Vergleich. Link

Strom Tarifrechner




TeaserSo einfach geht der Wechsel zu einem neuen Stromanbieter. energietarife.com erklärt, wie es geht und worauf Sie achten müssen. Link

Gas Tarifrechner


TeaserVermeiden Sie unnötige Energiekosten. Wir zeigen ihren, wie sie beim Heizen Energie sparen können. Link


TeaserUmweltverträglicher Strom muss nicht unbeding teuer sein. Hier finden Sie alles zum Thema Ökostrom. Link

© energietarife.com 2008-2017 

Über uns | Impressum | Datenschutzerklärung | Presse


Alle Angaben ohne Gewähr