Aktuelle Umfrage
Haben Sie schonmal den Stromanbieter gewechselt?
Ja
Nein



TeaserMancher Tarif, der auf den ersten Blick günstig erscheint, kann sich schnell als Kostenfalle entpuppen. Wir zeigen Ihnen worauf Sie achten müssen. link

Facebook Button   Twitter Button   Youtube Button   Google+ Button


Newsarchiv

Deutsche sparen bei Weihnachtsbeleuchtung

Etwa sechs Milliarden Lichter in Form von Lichterketten, Trapezen oder Fensterbildern werden in diesem Jahr die Weihnachtszeit erhellen. Das sind gut 15 Prozent weniger als noch 2012 (7 Milliarden) und knapp 30 Prozent weniger als 2011 (8,5 Milliarden). Damit sinkt auch der Energieverbrauch deutlich.

Mindestens 350 Millionen Kilowattstunden Elektrizität werden für die Festtagsbeleuchtung benötigt. Das entspricht dem Jahresverbrauch einer Kleinstadt mit 114.000 Haushalten. Die Kosten für den festlichen Glanz belaufen sich auf knapp 101 Millionen Euro. 2011 waren es noch 126 Millionen Euro.

Die Weihnachtszeit ist für die Deutschen aber weiterhin eng mit der Vorstellung von schöner Beleuchtung verbunden. Für fast drei Viertel der Bundesbürger gehört die Festbeleuchtung in der Adventszeit dazu. Lediglich 18 Prozent meinen, dass damit nur Energie und Geld verschwendet wird und lehnen die Lichtdeko generell ab.

Das sind die Ergebnisse der dritten LichtBlick-Weihnachtsumfrage. Im Auftrag des Energieanbieters hat das Marktforschungsinstitut YouGov rund 1.000 Verbraucherinnen und Verbrauchern zur Festtags-Beleuchtung befragt.

"Hauptgrund für den Trend zur sparsamen Weihnachtsbeleuchtung im Haushalt dürften gestiegene Energiepreise sein", so LichtBlick-Sprecher Ralph Kampwirth.

Der Energieanbieter rät zu sparsamer LED-Technik. Die höheren Anschaffungskosten für LED-Leuchten amortisieren sich bereits nach zwei bis drei Jahren. "Speziell die beliebten Lichterketten und Lichtschläuche sind äußerst stromhungrig", erläutert LichtBlick-Sprecher Kampwirth. So benötigt ein neun Meter langer Lichtschlauch mit Glühbirnchen beispielsweise 140 Watt. Ein LED-Lichtschlauch gleicher Länge kommt hingegen auf nur rund 14 Watt und spart so 90 Prozent Energiekosten.

 Energiesparlampen im Vergleich


TeaserWir haben für Sie die Kosten von E-Autos mit herkömmlichen Autos verglichen. Zum ausführlichen Vergleich. Link

Strom Tarifrechner




TeaserSo einfach geht der Wechsel zu einem neuen Stromanbieter. energietarife.com erklärt, wie es geht und worauf Sie achten müssen. Link

Gas Tarifrechner


TeaserVermeiden Sie unnötige Energiekosten. Wir zeigen ihren, wie sie beim Heizen Energie sparen können. Link


TeaserUmweltverträglicher Strom muss nicht unbeding teuer sein. Hier finden Sie alles zum Thema Ökostrom. Link

© energietarife.com 2008-2017 

Über uns | Impressum | Datenschutzerklärung | Presse


Alle Angaben ohne Gewähr