Aktuelle Umfrage
Haben Sie schonmal den Stromanbieter gewechselt?
Ja
Nein



TeaserMancher Tarif, der auf den ersten Blick günstig erscheint, kann sich schnell als Kostenfalle entpuppen. Wir zeigen Ihnen worauf Sie achten müssen. link

Facebook Button   Twitter Button   Youtube Button   Google+ Button


Newsarchiv

Atomausstieg durch LED-Lampen

Wenn es um den Atomausstieg geht, taucht immer wieder die Angst um die Versorgungssicherheit auf. Dabei könnte das alles so einfach sein: Laut aktuellen Berechnungen könnte man sofort und nahezu komplett auf Atomenergie verzichten, wenn man Leuchtröhren gegen LED-Lampen austauschen würde.

Auch wenn die Glühlampe seit einiger Zeit ausgedient hat – gerade im gewerblichen Bereich sind noch immer viele Leuchtstoffröhren, sogenannte Neonröhren, im Gebrauch. Diese wandeln zwar mehr Energie in Licht um als die Glühbirnen, sind jedoch noch weit davon entfernt, wirklich energiesparend zu sein.

LED-Röhren verbrauchen bis zu 70 Prozent weniger Strom als herkömmliche Leuchtstoffröhren – und das bei vergleichbarer Lichtqualität und deutlich längerer Lebensdauer.

Schätzungen zufolge sind aktuell alleine 300 Millionen Leuchtstoffröhren mit 150 cm Länge im Einsatz in Industrie, Wirtschaft und öffentlichen Gebäuden. Jede einzelne der Neonröhren verbraucht laut LED-Spezialist Antaris 58 Watt; eine gleichlange LED-Röhre lediglich 22 Watt. 300 Millionen Neonröhren haben demnach zusammen eine Leistungsaufnahme von 17,4 Gigawatt (17,4 Millionen Kilowatt). Demgegenüber stehen die LED-Röhren mit 6,6 Gigawatt.

Würde man also alle Neonröhren in der Bundesrepublik durch LED-Röhren ersetzen, ergäbe dies eine Ersparnis von 10,8 Gigawatt elektrischer Leistung. Aktuell sind in Deutschland acht Kernkraftwerke mit einer Gesamtleistung von 12,7 Gigawatt am Netz. LED-Lampen würden diese nach der Berechnung also fast komplett überflüssig machen.

 Energiesparlampen im Vergleich


TeaserWir haben für Sie die Kosten von E-Autos mit herkömmlichen Autos verglichen. Zum ausführlichen Vergleich. Link

Strom Tarifrechner




TeaserSo einfach geht der Wechsel zu einem neuen Stromanbieter. energietarife.com erklärt, wie es geht und worauf Sie achten müssen. Link

Gas Tarifrechner


TeaserVermeiden Sie unnötige Energiekosten. Wir zeigen ihren, wie sie beim Heizen Energie sparen können. Link


TeaserUmweltverträglicher Strom muss nicht unbeding teuer sein. Hier finden Sie alles zum Thema Ökostrom. Link

© energietarife.com 2008-2017 

Über uns | Impressum | Rechtliche Hinweise | Presse


Alle Angaben ohne Gewähr