Aktuelle Umfrage
Haben Sie schonmal den Stromanbieter gewechselt?
Ja
Nein



TeaserMancher Tarif, der auf den ersten Blick günstig erscheint, kann sich schnell als Kostenfalle entpuppen. Wir zeigen Ihnen worauf Sie achten müssen. link

Facebook Button   Twitter Button   Youtube Button   Google+ Button


Newsarchiv

Alle Jahre wieder ...

Eine Umfrage von LichtBlick stellt einen möglichen Rekord für die Weihnachtszeit 2016 in Aussicht. Jedes Jahr werden mehr und mehr an weihnachtlichen Dekorationsartikeln aufgestellt oder angeschlossen. Für 2016 werden es geschätzte 9,5 Milliarden Lichter sein, die die Häuser und Wohnung in Deutschland aufleuchten lassen.

Alleine diese Festtagslämpchen werden etwa 820 Millionen Kilowattstunden Strom verbrauchen, was einem Jahresverbrauch einer Stadt mit 270.000 Haushalten entspricht. Die Energie- und Stromkosten belaufen sich dann auf rund 235 Millionen Euro. Trotz aller Gemütlichkeit in dieser Jahreszeit sollte man mal über die Stromabrechnung nachdenken und sich fragen, ob es auch günstiger geht.

In einer Weihnachtsumfrage von 2.030 unabhängigen Verbrauchern stellte sich damit ein wachsender Trend an elektrischen Leuchtmitteln für Weihnachten heraus. Gegenüber dem Vorjahr steigt 2016 die Zahl der Weihnachtslämpchen nach Berechnungen von LichtBlick um 400 Millionen Lämpchen (etwa 6 Prozent). Ein Durchschnittshaushalt wird demnach mit fünf bis sechs unterschiedliche Leuchtmitteln geschmückt, darunter sind Lichterketten, blickende Fensterbilder oder Leuchtfiguren.

88 Prozent der Bundesbürger erfreuen sich jedes Jahr an den geschmückten Städten und Gemeinden, die auch öffentliche Plätze in der Vorweihnachtszeit mit traumhafter Beleuchtung versehen. Ein Viertel der Bundesbürger ist dabei durchaus bewusst, dass die Weihnachtsbeleuchtung viel Energie verbraucht, was 10 Prozent der Befragten als Geldverschwendung kategorisch ablehnen.

Um den Stromverbrauch zu reduzieren und die Umwelt zu schonen, empfehlen Experten daher die Lichterketten mit modernen LED-Lämpchen zu nutzen und damit bis zu 90 Prozent Energie zu sparen. Um die Umwelt zu schonen ist ein Stromtarif mit 100% Ökostrom am Sinnvollsten.

Wir von Energietarife.com wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit und ein wundervolles Weihnachtsfest.



TeaserWir haben für Sie die Kosten von E-Autos mit herkömmlichen Autos verglichen. Zum ausführlichen Vergleich. Link

Strom Tarifrechner




TeaserSo einfach geht der Wechsel zu einem neuen Stromanbieter. energietarife.com erklärt, wie es geht und worauf Sie achten müssen. Link

Gas Tarifrechner


TeaserVermeiden Sie unnötige Energiekosten. Wir zeigen ihren, wie sie beim Heizen Energie sparen können. Link


TeaserUmweltverträglicher Strom muss nicht unbeding teuer sein. Hier finden Sie alles zum Thema Ökostrom. Link

© energietarife.com 2008-2017 

Über uns | Impressum | Rechtliche Hinweise | Presse


Alle Angaben ohne Gewähr