Aktuelle Umfrage
Haben Sie schonmal den Stromanbieter gewechselt?
Ja
Nein



TeaserMancher Tarif, der auf den ersten Blick günstig erscheint, kann sich schnell als Kostenfalle entpuppen. Wir zeigen Ihnen worauf Sie achten müssen. link

Facebook Button   Twitter Button   Youtube Button   Google+ Button


Newsarchiv

Ukraine: 200 Millionen US-Dollar für Energieeffizienz

Der Verwaltungsrat der Weltbank (WB) genehmigte ein Darlehen in Höhe von 200 Millionen US-Dollar (ca. 142,9 Millionen Euro) für die Finanzierung des "Project on Energy Efficiency in Ukraine" (Projekt zur Energieeffizienz in der Ukraine). Das Darlehen wird Finanzinvestitionen in Energiesparprogramme finanzieren.

Das Projekt soll der Ukraine dabei helfen, ihre ehrgeizigen Ziele bei der Reduzierung der Energieintensität bis 2015 um 20% und bis 2030 um 50% zu erreichen. Es wird dem Land auch dabei helfen, seine Abhängigkeit von Gasimporten zu reduzieren und dabei die Energiekosten und Energiesicherheitsrisiken zu senken.

Energieeffizienzklassen bei Haushaltsgeräten

Ein Land mit Potential

"Das Potential für Energieeffizienz in der Ukraine ist enorm. Sollte das Land seine Energieintensität auf das Niveau von Polen reduzieren, könnte es den Energiekonsum um etwa ein Drittel senken. Dies könnte eine Reduzierung von mindestens 30% des Erdgaskonsums bedeuten", sagte Martin Raiser, Landesdirektor der Weltbank für die Ukraine, Weissrussland und Moldawien.

Die Nachricht über das Darlehen ist ursprünglich im November 2010 an die Öffentlichkeit gegangen, als die Mitarbeiterin der Weltbank in der Ukraine Astrid Munros berichtete, dass das Projekt zu fast 50 Prozent vorbereitet ist und bald vom Rat der WB verabschiedet werden konnte.

Energieeffizienz steigern

Im Februar 2011 äußerte die Ukraine ihre Pläne, 3,5 Milliarden US-Dollar (ca. 2,5 Milliarden Euro) auf dem Energiesektor einzuwerben, um ihre Energieeffizienz zu verbessern. Daraufhin erhöhte das Ministerkabinett der Ukraine die Prognose des staatlichen Programms zur Finanzierung der Energieeffizienz für 2010-2015 auf etwa 43,5 Milliarden US-Dollar (ca. 31,1 Milliarden Euro), wobei 3,6 Milliarden US-Dollar (ca. 2,6 Milliarden Euro) aus den staatlichen und örtlichen Haushalten bereitgestellt werden. Der Rest soll aus anderen Quellen eingeworben werden.

Die Kreditzusagen der Weltbank an die Ukraine für 38 Projekte seit Ukraines Beitritt zur Weltbank im Jahr 1992 belaufen sich auf etwa 7 Milliarden US-Dollar (ca. 5 Milliarden Euro) Seitdem erhielt die Ukraine Unterstützung von der Weltbank bei ihren Bemühungen in der Umgestaltung und Umstrukturierung ihres Energiesektors durch Richtliniendialog, technische Unterstützung und die Finanzierung von Anpassungs- und Investitionsprojekten einschließlich zweier Wasserkraft-Rehabilitationsprojekte, eines Energieübertragungsprojekts, des Heizungsprojekts für den Bezirk Kiew, des Kiewer Energieeffizienzprojekts für öffentliche Bauten, des Kohlesektor-Anpassungsdarlehens und des Kohlesektor-Pilotprojekts.


TeaserWir haben für Sie die Kosten von E-Autos mit herkömmlichen Autos verglichen. Zum ausführlichen Vergleich. Link

Strom Tarifrechner

TeaserSo einfach geht der Wechsel zu einem neuen Stromanbieter. energietarife.com erklärt, wie es geht und worauf Sie achten müssen. Link

Gas Tarifrechner


TeaserVermeiden Sie unnötige Energiekosten. Wir zeigen ihren, wie sie beim Heizen Energie sparen können. Link


TeaserUmweltverträglicher Strom muss nicht unbeding teuer sein. Hier finden Sie alles zum Thema Ökostrom. Link

© energietarife.com 2008-2017 

Über uns | Impressum | Datenschutzerklärung | Presse


Alle Angaben ohne Gewähr