Aktuelle Umfrage
Haben Sie schonmal den Stromanbieter gewechselt?
Ja
Nein



TeaserMancher Tarif, der auf den ersten Blick günstig erscheint, kann sich schnell als Kostenfalle entpuppen. Wir zeigen Ihnen worauf Sie achten müssen. link

Facebook Button   Twitter Button   Youtube Button   Google+ Button


Newsarchiv

Stromanbieter-Wechsel soll vereinfacht werden

Eine Kündigungsfrist von vier Wochen muss man bislang einhalten, wenn man seinen Stromanbieter wechseln will. Das Bundeskabinett will diese Frist verkürzen: Wer unzufrieden ist, soll schon innerhalb von zwei Wochen kündigen und den neuen Vertrag an einem beliebigen Werktag beginnen können.

Bisher konnte die Versorgung durch einen Stromanbieter nur zum 1. eines Monats beginnen. Durch diese Änderungen will das Kabinett den Nutzern den Anbieterwechsel erleichtern, wie verschiedene Medien berichten.

Nach Angaben des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft können die deutschen Kunden durchschnittlich zwischen 102- und 37 Gasanbietern wählen. Insgesamt gibt es derzeit rund 800 Gasversorger und rund 1100 Stromanbieter.

Den Stromanbieter wechseln


TeaserWir haben für Sie die Kosten von E-Autos mit herkömmlichen Autos verglichen. Zum ausführlichen Vergleich. Link

Strom Tarifrechner




TeaserSo einfach geht der Wechsel zu einem neuen Stromanbieter. energietarife.com erklärt, wie es geht und worauf Sie achten müssen. Link

Gas Tarifrechner


TeaserVermeiden Sie unnötige Energiekosten. Wir zeigen ihren, wie sie beim Heizen Energie sparen können. Link


TeaserUmweltverträglicher Strom muss nicht unbeding teuer sein. Hier finden Sie alles zum Thema Ökostrom. Link

© energietarife.com 2008-2017 

Über uns | Impressum | Rechtliche Hinweise | Presse


Alle Angaben ohne Gewähr