Aktuelle Umfrage
Haben Sie schonmal den Stromanbieter gewechselt?
Ja
Nein



TeaserMancher Tarif, der auf den ersten Blick günstig erscheint, kann sich schnell als Kostenfalle entpuppen. Wir zeigen Ihnen worauf Sie achten müssen. link

Facebook Button   Twitter Button   Youtube Button   Google+ Button


Newsarchiv

Gaskosten werden steigen

Nachdem kürzlich bekannt wurde, dass die Strompreise deutlich steigen werden, ziehen nun auch die Betreiber der Gasnetze die Preise an: Um bis zu 35 Prozent sollen die Gebühren für den Gastransport an Endkunden zum Jahreswechsel steigen. Für einen Drei-Personen-Haushalt steigt die Gasrechnung damit um ca. 30 Euro im Jahr.

Der Vorstandsvorsitzende des Energieanbieters LichtBlick, Heiko von Tschischwitz, kritisiert die steigenden Gebühren für die Strom- und Gasnetze: "Offenbar versuchen Konzerne und Stadtwerke, die durch die Energiewende schwindenden Gewinne beim Betrieb fossiler Kraftwerke durch höhere Einnahmen aus dem Netzbetrieb auszugleichen. Hier ist die Bundesnetzagentur als zuständige Genehmigungsbehörde gefragt."

Bereits in der vergangenen Woche hatte LichtBlick die neue Preisrunde bei den Strom-Netzentgelten kritisiert. Daraufhin hatte die Hauptgeschäftsführerin des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), Hildegard Müller, die Erhöhungen mit Hinweis auf den Ökostrom-Ausbau verteidigt. "Frau Müller verschweigt die ungerechtfertigt hohen und risikofreien Renditen der Netzbetreiber von über neun Prozent", so von Tschischwitz.

Spätestens die Erhöhung der Gasnetz-Gebühren, die eindeutig nicht auf den Ökostrom-Ausbau zurückgeführt werden könne, zeige die tatsächlichen Motive der Gebührenerhöhungen auf: "Die neuen Preisrunden dienen vor allem der Gewinnmaximierung der Netz-Monopolisten unter dem Deckmantel der Energiewende." Der LichtBlick-Chef fordert niedrigere Renditegarantien und schärfere Kostenkontrollen für die Netzbetreiber.

 Den günstigsten Gasanbieter finden


TeaserWir haben für Sie die Kosten von E-Autos mit herkömmlichen Autos verglichen. Zum ausführlichen Vergleich. Link

Strom Tarifrechner




TeaserSo einfach geht der Wechsel zu einem neuen Stromanbieter. energietarife.com erklärt, wie es geht und worauf Sie achten müssen. Link

Gas Tarifrechner


TeaserVermeiden Sie unnötige Energiekosten. Wir zeigen ihren, wie sie beim Heizen Energie sparen können. Link


TeaserUmweltverträglicher Strom muss nicht unbeding teuer sein. Hier finden Sie alles zum Thema Ökostrom. Link

© energietarife.com 2008-2017 

Über uns | Impressum | Rechtliche Hinweise | Presse


Alle Angaben ohne Gewähr