Aktuelle Umfrage
Haben Sie schonmal den Stromanbieter gewechselt?
Ja
Nein



TeaserMancher Tarif, der auf den ersten Blick günstig erscheint, kann sich schnell als Kostenfalle entpuppen. Wir zeigen Ihnen worauf Sie achten müssen. link

Facebook Button   Twitter Button   Youtube Button   Google+ Button


Newsarchiv

Bedarf an Heizöl verfünffacht

Während sich die einen über einen milden Winter und dadurch über geringere Heizkosten freuten, hatten Heizölhändler mit leeren Auftragsbüchern zu kämpfen. Durch den aktuellen Kälteeinbruch hat sich die Nachfrage nach Heizöl jedoch verfünffacht, wodurch die Kosten für die Verbraucher steigen werden.

"Die Nachfrage nach Heizöl ist stark gestiegen. Sie ist aktuell ungefähr doppelt so hoch, wie für die Jahreszeit üblich und fünf bis sechs Mal so hoch wie zu Beginn des Monats", bestätigt Oliver Klapschus, Geschäftsführer des Portals HeizOel24. Sollte die Nachfrage so groß bleiben, könnte das Angebot knapp werden und dies zu höheren Preisen führen.

2011 war bereits das dritte Jahr in Folge, in dem die Heizölpreise gestiegen waren. Durch die Euro-Abwertung und die Krise im Iran mussten die Verbraucher außerdem auf das übliche „Winterpreistief“ verzichten.

Alternative zum Heizöl - Heizen mit Kaminöfen


TeaserWir haben für Sie die Kosten von E-Autos mit herkömmlichen Autos verglichen. Zum ausführlichen Vergleich. Link

Strom Tarifrechner




TeaserSo einfach geht der Wechsel zu einem neuen Stromanbieter. energietarife.com erklärt, wie es geht und worauf Sie achten müssen. Link

Gas Tarifrechner


TeaserVermeiden Sie unnötige Energiekosten. Wir zeigen ihren, wie sie beim Heizen Energie sparen können. Link


TeaserUmweltverträglicher Strom muss nicht unbeding teuer sein. Hier finden Sie alles zum Thema Ökostrom. Link

© energietarife.com 2008-2017 

Über uns | Impressum | Rechtliche Hinweise | Presse


Alle Angaben ohne Gewähr